AUDI AI:ME auf der Shanghai Motor Show

2019-04 Shanghai

Kunde:


Weltpremiere des Audi AI:ME auf der Shanghai Motor Show 2019


Leistungen
• technische Planung der Gewerke Audio und Video
• Ausschreibung
• Ausschreibung für die Pressekonferenz
• Bauüberwachung vor Ort

Besonderheiten
Die Herausforderung in diesem Projekt lag in der sehr kurzen Aufbauzeit. Während andere Shows einen Aufbauzeitraum von vier Wochen bis zu drei Monaten bieten, mussten die Planer und Gewerke hier innerhalb von zehn Tagen den kompletten Messestand errichten. Das erforderte bereits im Vorfeld eine extrem detaillierte Abstimmung zwischen allen Beteiligten.

Technik
• AV-Stumpfl RAW 42 Playout mit Backup und Garfik-PC und Anbindung 4x X-Box
• Barco E2 (Stage-LEDs), Datenmischer und 16x16 DVI-Matrix
• Barco S3 (Audi Sports LED) Datenmischer und 16x16 DVI-Matrix
• 6x Dome-CAM
• ca. 56x Display bei der Pressekonferenz
• Interkom-System für die Pressekonferenz: 72-port Matrix, 10 Kreise, 24x Sprechstelle, 50x Funke, 8x Bolero-Beltpack