TAKEDA Gastro Dialog 2019

2019-11 Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf

Kunde:


Vier Standorte – ein Kongress
Der TAKEDA Gastro Dialog 2019


Leistungen
• Machbarkeitsstudie
• Entwurfsplanung
• Ausschreibung und Auswertung der technischen Gewerke
• Regie der Veranstaltung und Beratung zur dramaturgischen Umsetzung
• Coaching der Referenten und Moderatoren auf die Besonderheiten einer Übertragungsveranstaltung im TV Look
• Regie und Aufnahmeleitung an allen Orten

Besonderheiten

Die Herausforderung in diesem Projekt lag darin, ein möglichst kostengünstiges technisches Konzept zur Umsetzung des Kongresses zu entwerfen und dabei trotzdem alle Anforderungen zu erfüllen. Ausschlaggebend für den Erfolg der Veranstaltung war letztendlich die hohe Übertragungsqualität in Bild und Ton, der geringe zeitliche Versatz bei der Übertragung und die Einbindung der Gäste von allen Locations in das Liveszenario.


Technik
• vier unterschiedliche Locations mit unterschiedlichen technischen Gegebenheiten
• LED-Wände
• Projektoren
• Verschaltung aller Locations über eine Zentralregie
• interaktive Teilnahme der Gäste
• interaktive Kommunikation der einzelnen Locations
• Podiumsdiskussion udn Statements bidirektional verschaltet

Bilder: macomNIYU GmbH